Loading...
GENUSS MACHT DIE MARKE NEU

Höchste Zeit für ein umfassendes Re-Branding: Der Hausberg von Klosters hat sich nach umfassenden infrastrukturellen Investitionen als Marke neu erfunden.

Ein modernes Ski- und Wandergebiet, ein Sonnenplateau mit Bilderbuch-Panorama, hochstehende Gastronomie, Events und Erlebnisse im Freizeitpark: Die Assets der Madrisa bieten die ideale Basis für die Neupositionierung des Ski- und Wanderbergs als Genussberg für jedermann – im Sommer wie im Winter.

Brandpulse hat im Auftrag der Investorengruppe, welche seit 2014 die Aktienmehrheit an den Klosters-Madrisa Bergbahnen hält, die neue Positionierung erarbeitet und auf deren Basis das Erscheinungsbild entwickelt und in sämtlichen Erscheinungsformen realisiert: Von den klassischen Umsetzungen (Werbemittel, Drucksachen, Bekleidung, Fahrzeuge, Bezahlkarten, Give-Aways etc.) über den digitalen Auftritt (Website und Social-Media-Konzept) bis hin zu Environmental-Um-
setzungen wie Kennzeichnung, Leitsystem im gesamten Berggebiet und Ausgestaltung der neuen Sessellift-Bergstation inklusive Design der Sessel.

Für die Kommunikation wurde der Bündner Komiker Claudio Zuccolini als Markenbotschafter im Rahmen nationaler PR-Aktivitäten verpflichtet. In Zusammenarbeit mit Maybaum Film wurden überdies drei Spots entwickelt, welche über regionale TV-Kanäle sowie über Social Media verbreitet wurden.

Der Claim «Geniesse den Moment» ist das neue Leitmotiv jeden Madrisa-Besuchers: Genuss in zig Facetten steht auf der Madrisa an erster Stelle.

2017-07-06T17:20:56+00:00